Die Idee

Wir bieten die individuelle Lösung zugleich sich selbst und die Umwelt filmen zu können. Die Halterung wird durch eine Steckverbindung auf dem Helm montiert, und die jeweilige Action-Kamera in die vorgesehene Halterung gesetzt. Die Action-Kamera befindet sich somit in einem austarierten, sich um den Kopf rotierenden Zustand. Durch die modulare Bauweise können zudem einzelne Teile leicht ausgetauscht werden.

 

Der Prototyp


Das Produkt


Interessiert? Mehr Infos?


Wir sind ein junges Start-Up mit Sitz in Berlin und bieten die Lösung sich selbst und Umgebung bei der Durchführung einer Aktivität zu filmen.